Rezepte

Es gibt dutzende verschiedene Rezepte mit Wachteleiern. Einige ausgewählte finden Sie hier!


Wachteleier in Champignons

Zutaten für 4 Portionen

12 große Champignons
12 kleine Wachteleier
120 g Kräuterbutter
  Salz
  Pfeffer

Zubereitung

Champignons putzen, waschen, die Stiele entfernen, die Köpfe trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Pilze in eine gefettete flache Auflaufform setzen.
Wachteleier einzeln aufschlagen, in die Pilze geben. Kräuterbutter darauf verteilen. Die Form in den vorgeheizten Backofen setzen, die Eier stocken lassen.
Backzeit bei 175°C etwa 15 min.
Zubereitungszeit: ca. 10min
(http://www.chefkoch.de ; damonMW)



Wachteleier mit Paprika-Vinaigrette

             4 Wachteleier
4 Paprika
4 Toastscheiben

Crème fraîche

Schnittlauch

Sojasauce

Essig

Salz

Gewürze

Zubereitung

Eier 2 Minuten wachsweich kochen, abschrecken, vorsichtig pellen. Paprika vierteln, entkernen und sehr fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Vinaigrette verrühren, Paprikawürfel 15 Minuten darin marinieren. Toastbrot goldbraun toasten und in 1 cm breite Streifen schneiden.

Paprika auf 4 Likörgläser verteilen. Eier längs halbieren, je 2 Hälften in ein Glas geben. Jeweils 1/2 Tl Crème fraîche, einige Tropfen Sojasauce und etwas Schnittlauch daraufgeben. Mit Toaststreifen servieren
(http://www.essen-und-trinken.de/rezept/20022/wachteleier-mit-paprika-vinaigrette.html)



Wachteleier im Glas

   8 Wachteleier
    2 Frühlingszwiebeln
2 Karotten
1  EL Sonnenblumenöl
2 EL Sojasauce
1 TL Reisessig

Zubereitung

Die Wachteleier in kochendem Wasser 5 Min. kochen, kalt abschrecken und schälen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und in 3 cm lange Stücke schneiden. Stücke längs in Streifen schneiden. Möhren waschen, schälen, halbieren und längs in Streifen hobeln. Eingelegten Ingwer in Streifen schneiden.
Öl erhitzen, Karotten und Frühlingszwiebeln darin andünsten. Mit Sojasauce und Reisessig würzen. Die Hälfte der Ingwerstreifen unterrühren. Gemüse mit je 2 Wachteleiern in die Gläser füllen und mit Ingwerstreifen bestreuen.
(http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Wachteleier-im-Glas-177543.html)

Wachteleier  in Fleischbällchen

Zutaten für 4 Portionen

12 kleine Wachteleier
300 g Putenhackfleisch
1 cm
Ingwer
 1/4 Bund Schnittlauch
30 g Mehl
1 Hühnerei
50 g Semmelbrösel

Öl für die Pfanne


Zubereitung

Die Eier in einen Topf mit kaltem Wasser geben und unter Umrühren in etwa 3 Minuten hart kochen. Abschrecken und pellen.

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Den Ingwer schälen und dazu reiben oder ganz fein hacken.

Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln, fein hacken und zugeben. Senf zugeben und zu einem glatten Teig mischen. Jedes Ei in Mehl wenden, dann in Hackfleisch hüllen.

Das Hühnerei verquirlen. Semmelbrösel auf einen Teller streuen, Öl in der Pfanne erhitzen.

Die Bällchen jeweils erst im Ei, dann in Semmelbröseln wenden, im Öl ausbacken (mittlere Hitze, öfter drehen).

Wer mag auf Rucola servieren.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
(Rezept: http://www.genial-lecker.de)

Spaghetti-Nester

Zutaten für 4 Portionen

100 g Spaghetti
Eiweiß
Wachteleier
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, frisch geriebener

Zubereitung

Spaghetti in Salzwasser nach Vorschrift kochen, Kochzeit um
1 - 2 Minuten reduzieren.

In der Zwischenzeit 4 Auflaufförmchen ausbuttern und mit frisch geriebenem Parmesan ausschwenken.

Spaghetti abtropfen lassen und in einer Schüssel mit dem Eiweiß vermengen, danach sofort in die Auflaufförmchen füllen (drehen). In die Mitte eine kleine Vertiefung einarbeiten und ein Wachtelei hineingeben. Im vorgeheizten Backofen (200°C) auf der oberen Schiene ca. 15 Minuten überbacken, bis das Ei gestockt ist.

Mit einem Esslöffel die Nester aus den Förmchen heben, schwarzen Pfeffer frisch darüber mahlen und anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
(http://www.chefkoch.de ; theater69)



Wachteleier an Nüsslisalat

Zutaten

Nüsslisalat
Wacheleier (gekocht) in Scheiben geschnitten
Speck (anbraten)
Salatsauce




Haben Sie weitere Ideen für Rezepte mit Wachteleiern?
So senden Sie Ihr Rezept mit allen Angaben an: info@wachtelmeier.ch
Bei einer veröffentlichung des Rezeptes auf www.wachtelmeier.ch erhalten Sie eine Wachteleier-Schachtel gratis zugeschickt!



rechts

Bericht über Wachtelmeier auf TeleBasel
                    
Wachteleischere hier bestellen!

                    
Wachtelmeier in der Schule - mehr
unter
Für Schulen
                    
Postversand in die gesamte Schweiz
                    


fusszeile
© 2016 wachtelmeier